Warning: exif_imagetype(images/blog/FB_OG_1200x630.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /kunden/311057_65183/webseiten/audio-vermarktung/plugins/system/cccsocialmedia/cccsocialmedia.php on line 485

Warning: getimagesize(images/blog/FB_OG_1200x630.jpg): failed to open stream: No such file or directory in /kunden/311057_65183/webseiten/audio-vermarktung/plugins/system/cccsocialmedia/cccsocialmedia.php on line 487
Musikbranche boomt: Streaming wird immer beliebter
  • Home
  • Blog
  • Musikbranche boomt: Streaming wird immer beliebter
Spotify
15. Dezember 2020

Musikbranche boomt: Streaming wird immer beliebter

Das Wachstum im Bereich Musik-Streaming nimmt weiter zu. Zwar hat die Branche durch Corona starke Rückgänge erlitten, doch die Umsätze der Streaming-Anbieter wurden dadurch noch mehr angekurbelt.

Eine Langzeitstudie zur Mediennutzung in Deutschland zeigt, dass Musik immer wichtiger wird und damit auch die Bruttowertschöpfung der Musikwirtschaft deutlich steigt. 

Langzeitstudie zur Mediennutzung in Deutschland

Das Beratungsunternehmen DIW Econ führte unter der Leitung von Dr. Yann Girard mit einem Team der Universität Hamburg unter der Leitung von Prof. Dr. Michel Clement eine Studie zur Mediennutzung in Deutschland durch. Dabei zeigte sich deutlich: Die Musikbranche boomt. Die Bruttowertschöpfung der Musikwirtschaft ist in 2019 um 29 Prozent gestiegen. Damit ist sie der zweitstärkste Wirtschaftszweig in der Medienbranche (hinter der Fernsehbranche) und das stärkste gewachsene Segment. Musik wird für Menschen in Deutschland immer wichtiger. So geben sie inzwischen mehr Geld für Musik (sowohl physische Alben als auch digitale Dateien) aus als noch im letzten Jahr. Vor allem Musik-Streaming wird immer beliebter - Vorreiter ist Spotify.

Musik-Streaming gewinnt an Beliebtheit - Umsätze steigen

Mit Ausbruch der Pandemie mussten Konzerte und andere Veranstaltungen abgesagt werden. Das traf die Musikbranche schwer und der Umsatz im Veranstaltungsbereich ging in diesem Jahr deutlich zurück. Nicht jedoch im Bereich des Streamings, denn wenn Konzertbesuche ausfallen, holen sich MusikliebhaberInnen die Künstler einfach zu sich nachhause. Daher ist der Umsatz für Musik-Streaming in 2020 weiter gestiegen. Bereits bis 2019 gab es in diesem Bereich ein kontinuierliches Wachstum:

Auffällig ist laut der Langzeitstudie außerdem, dass NutzerInnen Musik nicht mehr besitzen wollen. Die Musik zu streamen, reicht heute vielen aus. Auch das fördert die Monopolstellung von Spotify. Der Streaming-Anbieter ist der beliebteste weltweit und hat einen deutlichen Vorsprung gegenüber Apple Music und Amazon Music.  

Wachstum von Smart Speakern nimmt zu

Smart Speaker - wie Alexa oder Siri - sind Lautsprecher, die mit dem Internet verbunden sind. Per Sprachsteuerung können NutzerInnen Musik suchen und abspielen oder andere Befehle erteilen. Auch das Wachstum im Bereich Smart Speaker nimmt weiter zu (+ 4 Prozentpunkte). 14 Prozent der im Rahmen der Langzeitstudie Befragten besitzen ein solches System. Ein Großteil der Befragten verwendet Smart Speaker zum Musik-Streamen.

Spotify Werbung - Zielgenaue Ansprache der Streaming-NutzerInnen

Über 10 Millionen Menschen allein in Deutschland besitzen einen kostenlosen Spotify-Account. Diese NutzerInnen - überwiegend zwischen 20 und 29 Jahren - können inzwischen bereits mit einem geringen Werbebudget erreicht werden. Durch das zielgenaue Targeting werden Streuverluste minimiert und die Reichweite nimmt stetig zu, denn die Streaming-Branche wächst jeden Tag. 60% der Spotify-HörerInnen in Deutschland verwenden die kostenlose Variante. Diese HörerInnen können mit verschiedenen Ad-Formaten angesprochen werden.

 

Mehr zu Spotify Ads Targeting


Weiterführende Artikel:

Jetzt teilen

Andere Posts

01. März 2021

10 Tipps für das perfekte Audio Skript

Audio Spots gewinnen seit einiger Zeit enorm an Relevanz. Immer mehr Unternehmen erkennen das Potential und schalten (Podcast-)Werbung auf Spotify und Co. Doch es gibt einige Regeln, die es beim Texten von Audio Skripts zu beachten gilt.
15. Februar 2021

Podcast Werbung auf Spotify

Podcasts sind beliebter denn je: In Deutschland hört bereits jeder Dritte regelmäßig Podcasts und täglich nimmt die Zahl der Podcast-LiebhaberInnen zu. Weiterbildung steht neben Unterhaltung dabei ganz oben auf der Motiv-Liste. Premium-Zielgruppen, die auch gerne mal in Nischenprodukte (jedoch keine erklärungsbedürftigen Produkte) investieren, lassen sich während dem Sport, auf dem Weg zur Arbeit oder auch während dem Duschen von Podcastern unterhalten.

01. Februar 2021

Generation Z: Was Spotify-Hörer bewegt

2020 war ein verrücktes Jahr. Das würde wohl jeder ohne Weiteres unterschreiben. Corona hat die Gesellschaft verändert. Rassismus-Debatten bekamen online Gehör. Trends, die die Generation Z initiiert hat, wurden vorangetrieben. Im Culture Next Report teilt Spotify, was seine NutzerInnen bewegt und was sich für die junge Generation verändert hat.

26. Januar 2021

Clubhouse: Das neue Werbepotential für Unternehmen?

Der Hype um die neue Social Media Plattform Clubhouse ist groß: Erst seit Kurzem ist die App in Deutschland verfügbar, doch inzwischen dürfte jeder von der Live-Podcast-Plattform gehört haben.

22. Januar 2021

Podcast-Ads auf Spotify jetzt auch in Deutschland

Spotify hat Podcast Werbung nun auch in Deutschland gelauncht. Außerdem können Unternehmen ab sofort Spotify Ads über die Streaming Ad Insertion verwalten. Das ermöglicht es, Spotify Werbung zielgenau auszuspielen und Streuverluste zu vermeiden.

18. Januar 2021

Kaufverhalten von Spotify-Nutzern

Spotify ist heute die beliebteste Streaming-Plattform. Über 320 Millionen Menschen hören weltweit jeden Monat Musik und Podcasts über Spotify. Doch was macht diese NutzerInnen eigentlich aus? Wer hört über den Streaming-Anbieter Musik und welches Kaufverhalten charakterisiert die HörerInnen?

05. Januar 2021

Beliebte Geräte für Spotify-Nutzung

Spotify ist der größte Musikstreaming-Anbieter weltweit. Apple Music hat die Plattform schon lange hinter sich gelassen. Im März 2020 hatte Spotify bereits 130 Millionen zahlende Abonnenten, während es bei Apple Music gerade einmal 72 Millionen waren.

22. Dezember 2020

Spotify-Nutzer in Deutschland

Spotify wird auch in Deutschland von Monat zu Monat beliebter. Unter den 12- bis 19-Jährigen hat der Streaming-Anbieter Radioangebote schon lange überholt. Die Vorteile von Spotify liegen auf der Hand: NutzerInnen können ihre eigene Musik zusammenstellen und genau das hören, was sie gerade möchten.

15. Dezember 2020

Musikbranche boomt: Streaming wird immer beliebter

Das Wachstum im Bereich Musik-Streaming nimmt weiter zu. Zwar hat die Branche durch Corona starke Rückgänge erlitten, doch die Umsätze der Streaming-Anbieter wurden dadurch noch mehr angekurbelt.

Spotify Werbung: Zielgenaue Ansprache und hohe Werbeakzeptanz
14. Dezember 2020

Spotify Werbung: Zielgenaue Ansprache und hohe Werbeakzeptanz

Spotify ist aus dem Alltag von Millennials nicht mehr wegzudenken. Im dritten Quartal 2020 hatte die Musik-Streamingplattform bereits 320 Millionen Nutzer

Let's talk about Spotify!

In Kooperation mit 

© 2021 audio-vermarktung.de

Offices




{headtag:customtag}{/headtag}